Service-Navigation

Suchfunktion

Narri-Narro – Schulfasching an der Hermann-Hesse-Realschule

Faschingsfeier an der Hermann-Hesse-Realschule mit Kostümschau und Flash Mob Dance

Ein echtes Schaulaufen veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der Hermann-Hesse-Realschule am vergangenen Freitag, um die Fasnet in der Sporthalle der Realschule einzuläuten. Bestaunt und beklatscht wurden die vielfältigen sehr kreativen Kostümierungen und Verkleidungen, die auf einem improvisierten Laufsteg anschaulich präsentiert wurden. Sogar Udo Lindenberg wurde unter den anwesenden Gästen gesichtet. Wer glaubte, dass der Musikstar von der Elbe nach Reutlingen an die Echaz gereist war, erkannte erst bei näherem Hinsehen die perfekte Maskerade von Schulleiter Dr. Mathias Riemer. Dieser hatte sich wie viele weitere Lehrkräfte gerne dem Kostümierungszwang unterworfen und sich aktiv bei der Faschingsfeier der Klassen 5 – 9 eingebracht.
Zu den Höhepunkten der Faschingsfeier zählte neben den vielfältigen Verkleidungen, einem lustigen Ratespiel, dem mehr als schaurigen Monstertanz und verschiedenen Schülerehrungen auch ein Flash Mob Dance. Ganz spontan war diese besondere Tanzinszenierung bei der sich alle Schülerinnen und Schüler beteiligen konnten allerdings nicht zustande gekommen. Vielmehr heizte Fabrizio Laraia von der Tanzschule dance+music kräftig ein, damit Schülerinnen, Schüler und auch die Lehrkräfte im Takt der Rhythmen gemeinsam das Tanzbein schwingen konnten. „Unser gemeinsamer Auftakt in die fünfte Jahreszeit und die Faschingsferien hat allen großen Spaß gemacht. Und er ist eine erneute gute Gelegenheit das Gemeinschaftsgefühl unserer Schüler und die Schulgemeinschaft insgesamt zu stärken“, so Dr. Matthias Riemer zum Abschluss eines närrischen Schulmorgens.

Impressionen vom Schulfasching

 

"Udo Lindenberg" begrüßt Schüler und Lehkräfte.

 

"Schaulaufen" mit Kostümen und Verkleidungen

Gruseliger Monstertanz

Autogrammstunde mit "Udo Lindenberg"

Flash-Mob-Dance

Alle machen mit...

 

 


 

Fußleiste