Service-Navigation

Suchfunktion

Ausflug zum "Drei Birkenhof"

Im Rahmen des EWG-Unterrichts bei Frau Reinold haben wir einen landwirtschaftlichen Betrieb in Rommelsbach, den "Drei Birkenhof" der Familie Kern, besucht.

Wir haben uns vorher mit den Themen "Die Geschichte der Landwirtschaft", "Bio" und "Massentierhaltung" beschäftigt. Nun wollten wir einen richtigen Bauernhof sehen. Zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Traoré sind wir am 27.02.2013 nach Rommelsbach gefahren. Dort hat uns Herr Kern Senior den ganzen Hof gezeigt. Wir durften Bilder machen und haben unsere Fragen, die wir vorher in der Klasse gemeinsam erarbeitet haben, gestellt und beantwortet bekommen. Außerdem haben wir einen Einblick in die dortige Hühner- und Schweinehaltung bekommen.

Am schönsten fanden wir alle den Hofladen. Dort gab es alle möglichen Produkte, die von der Familie Kern selbst hergestellt werden: Nudeln, Zwiebeln, natürlich Eier aber auch Schnäpse und Liköre und manch andere Dinge. Auch gab es auf dem Bauernhof ganz tolle Pferde, die total groß und zutraulich waren. Auch waren zwei Hunde da, die haben sich aber leider nicht sehr miteinander vertragen. Manche Schülerinnen und Schüler unserer Klasse hatten sogar Angst vor den Hunden.

Am interessantesten war das Eierlaufband. Leider war es bei unserem Besuch nicht in Betrieb. Doch wir konnten es uns richtig vorstellen, wie die Eier auf dem Laufband vom Stall heraus transportiert werden.

Anschließend besuchten wir noch die Rommelsbacher Bibliothek. Dort konnten wir Bauernhof-Bücher, aber auch andere, ausleihen und uns vor allem aufwärmen. Denn es hatte die ganze Zeit geschneit. Die Bücherei ist sehr schön gestaltet und die zwei Bibliothekarinnen waren auch sehr nett. Wir konnten viele Bücher mit nach Hause nehmen. Insgesamt haben wir einen tollen Vormittag mit Frau Reinold und Frau Traoré verbracht.

Klasse 6c der Hermann-Hesse-Realschule

Fußleiste