Service-Navigation

Suchfunktion

Faschingsfeier in der Grundschule

Am Donnerstag vor den Ferien fand die Faschingsfeier der Grundschule statt. Auf einem Dinosaurier hat Herr Manea mit einer Polonaise alle Klassen abgeholt und alle sind zusammen in die Aula gelaufen. Drinnen haben sich alle Kinder und Lehrer einen Platz gesucht und dann ging es los!
Am Anfang hat Herr Manea alle begrüßt. Danach waren die Viertklässler dran. Mit verschiedenen Instrumenten haben sie uns viele schöne Stücke vorgespielt. Mit schönen Liedern und Gesang hat danach der Schulchor das Publikum zum Mitmachen gebracht. Frau Müller als DJ hat Musik abgespielt und die Kinder und Lehrer haben dazu getanzt. Das Musical – Projekt hat dann „Rotkäppchen und der böse Wolf“ als Klanggeschichte vorgespielt. Danach kamen die „Line – Dancer“ aus Frau Walthers Projekt. Herr Manea hat dann die Kinder mit den schönsten Kostümen auf die Bühne geholt. DJ Frau Müller hat den „Jubelsgenerator“ eingestellt und hat verraten, bei welchem Kostüm das Publikum am meisten gejubelt hat (der Panda hat gewonnen).  Herr Ruz hat seiner Klasse einen großen Karton mit Süßigkeiten gegeben und die Kinder haben die Süßigkeiten ins Publikum geworfen.
Danach gingen alle Kinder und Lehrer fröhlich in ihre Klassenzimmer zurück.
Geschrieben von Adrian, Ashab und Erik (Klasse 3a).



Fußleiste