Service-Navigation

Suchfunktion

Besuch einer Gerichtsverhandlung am 05.11.2014 am Amtsgericht Reutlingen

Die Schülerinnen und Schüler der 8a waren zu Besuch einer Gerichtsverhandlung zu BTM (Betäubungsmittel) am Amtsgericht Reutlingen. Wir konnten die Gerichtsverhandlung komplett beobachten – wir waren ganz gespannt und aufmerksam. Es ging um den Eigenverbrauch und den Vorwurf des Verkaufs von Drogen.
Kommentare der Schüler- und Schülerinnen der 8a:
Ich fand die Gerichtsverhandlung sehr spannend weil ich noch nie eine Gerichtsverhandlung gesehen habe.
Ich fand alles sehr interessant und habe das erste Mal echte Drogen gesehen.
Mich hat beeindruckt, dass der Richter so cool drauf war…und die Strafe war nicht so hoch.
Ich fand es gut, wie der Richter ruhig geblieben ist, obwohl offensichtlich der Angeklagte gelogen hat.
Ich persönlich fand die Gerichtsverhandlung sehr interessant – und fand es toll, dass manche Richter auch mal lachen können.
Ich fand es sehr interessant die Zeugenaussagen und deren Verhalten zu beobachten.
Ich fand, dass die Gerichtsverhandlung sehr spannend war, aber ich fand die Strafe zu milde, weil Drogenkonsum wirklich schlimm ist.
Ich fand es schade, dass kein Anwalt dabei war.
Ich fand es sehr komisch, dass der Angeklagte ganz lässig verhalten hat und das Urteil einfach angenommen hat.



 

Fußleiste