Service-Navigation

Suchfunktion

Bogenschießen

Neue Kooperation „Schule und Verein“ wird begeistert angenommen
PSV kooperiert mit HHRS im Rahmen der Ganztagesbetreuung

Ein Schüler der Klasse 8 berichtete im Rahmen des Projekts „ Zeitung macht Schule“ begeistert über sein Hobby Bogenschießen, das er beim PSV ausübt. Die Verantwortlichen für die Ganztagesbetreuung sahen sofort die Chance, hier ein attraktives Angebot an die Schule zu holen. 

Abteilungsleiter Herr Engelbert Epple  aktivierte den ehemaligen Trainer der olympischen Damenmannschaft Herr Richard Schwolgion und den Jugendtrainer Herr Hans Tutsch, so dass man nun zwei Trainingstermine anbieten kann:

  • Donnerstagnachmittags von 13 Uhr bis 14.30 Uhr in der Storlachhalle und
  • am Mittwochabend von 18 bis 20 Uhr in der Sporthalle des AEG. 

Insgesamt nehmen zur Zeit 38 Schülerinnen und Schüler der HHRS an dem Angebot teil. Zudem unterstützen drei Jugendbegleiter der HHRS beim Auf- und Abbau.  Die Ausrüstung wird vom PSV kostenlos gestellt. Es besteht aber die Möglichkeit für eine Leihgebühr von 50 € bis 100 € eine eigene Ausrüstung auszuleihen, so dass man nicht zu zweit einen Bogen und den obligatorischen Armschutz sich teilen muss.

Spannend wird es, wenn die Mittwochsgruppe wieder auf dem Trainingsgelände der Sportbogenschützenabteilung, das sich Richtung Gönningen befindet, trainieren kann. Aber auch die Donnerstagsgruppe soll einmal die Gelegenheit haben dort zu trainieren, denn dort sind die Trainingsbedingungen aufgrund der vielen Zielscheiben optimal. Zusätzlich kann man ab dem 5. April samstags für eine niedrige Gebühr ein Schnuppertraining von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr besuchen.

Auch der gesellige Teil kommt nicht zu kurz: Der PSV veranstaltet dieses Jahr zudem Aktionen wie das Mutter-Tochter-Schnuppertraining oder Kindergeburtstage und beteiligt sich an dem Reutlinger Ferienprogramm „Sun&Action.

Das neueste Angebot des PSV ist die Trendsportart „Sport Stacking“. Es geht darum, 9 bis 12 Becher in möglichst kurzer Zeit in vorgegebener Form zu Pyramiden fehlerfrei auf- und wieder abzubauen. Sport Stacking macht nicht nur viel Spaß, sondern aktiviert die Zusammenarbeit der rechten und linken Gehirnhälfte. Zudem fördert es die Konzentration. Die Hermann-Hesse-Realschule wird in Zusammenarbeit mit dem PSV diese Trendsportart im Rahmen der Ganztagesbetreuung im Schuljahr 2014/2015 anbieten. Wer nicht solange warten will, kann beim PSV im März an Schnupperkurse  oder ab April fest einsteigen.

Für neue Mitglieder ist der Verein immer offen. Genaueres ist über deren Homepage unter
psv-reutlingen.de - Abteilung Sportbogenschützen - zu erfahren.

Fußleiste