Service-Navigation

Suchfunktion

Exkursionen, außerschulische Veranstaltungen, Studienfahrten und Schullandheimaufenthalte

Ein Alleinstellungsmerkmal unserer Schule ist die konsequente Nutzung außerschulischer Lernorte. Wir führen mit unseren Klassen eine Vielzahl von Exkursionen und außerschulischen Veranstaltungen durch. Zudem bieten wir unseren Schülern drei längere Aufenthalte. Diese Veranstaltungen sind für unsere Lehrer ein besonderer Aufwand, den wir gerne in Kauf nehmen, weil wir die Bildungswirksamkeit der Unternehmungen kennen und schätzen. Wir gehen davon aus, dass alle Eltern, die ihr Kind bei uns einschulen, unsere außerschulischen Veranstaltungen ebenfalls wertschätzen und unterstützen. Wir führen folgende mehrtägige Veranstaltungen durch:

Angebote für einzelne Klassenstufen

  • Klasse 5 oder 6
    Ein 2 bis 4-tägiger erlebnispädagogisch geprägter Aufenthalt in der nahen Umgebung unterstützt das entstehen einer guten Klassengemeinschaft.

  • Klasse 7
    Ein 5-tägiger Aufenthalt im Waldschullandheim Indelhausen oder auf der Burg Hornberg fällt ebenfalls in unser erlebnispädagogisches Profil. Die nach der Wahl eines neuen Hauptfaches (Natur und Technik, Mensch und Umwelt oder Französisch) neu zusammengesetzten Klassen erhalten erneut Gelegenheit sich zu finden und nach Abschluss der Kindheit mit erweiterter Selbstständigkeit und Verantwortung in die Lebensphase Jugend einzurücken.

  • Klasse 9 oder 10
    Eine Studienfahrt am Ende von Klasse 9 oder zu Beginn von Kasse 10 stellt fachbezogenes Lernen in den Vordergrund. An unserer Schule sind Studienfahrten nach England und Frankreich oder Berlin möglich. Dementsprechend steht der Spracherwerb oder im Falle von Berlin die Fächer Geschichte und Gemeinschaftskunde im Vordergrund.

In unseren Kurrikula zum Leitbild unserer Schule haben wir zudem festgelegt, welche eintägigen außerschulischen Veranstaltungen in welcher Klassenstufe stattfinden oder aus welchem Kanon die Lehrer Veranstaltungen wählen. Dazu gehört, um nur ein Beispiel zu nennen, in Klasse 5 der Gang zur Stadtbibliothek, nach Beuren, ins Planetarium, nach....

Fußleiste