Service-Navigation

Suchfunktion

Be Smart don’t Start


In der Herman-Hesse-Realschule findet momentan ein Projekt in der Klasse 8b statt, unter den Namen „Be Smart Don’t Start“
Dieses Projekt soll Schüler dazu bewegen mit dem Rauchen aufzuhören oder es gar nicht erst anzufangen. Es wurde am Freitag den 27 März 2015 eine Präsentation über das Projekt in der Schule gemacht. In dieser Präsentation wurden die Kinder auf Gefahren des Rauchens hingewiesen und ein paar praktische Übungen mit ihnen durchgeführt, damit sie wissen unter welchen Umständen die meisten Raucher Leben müssen. Den Kindern wurde auch ein Bild einer gesunden Lunge und einer Raucherlunge präsentiert. Ebenso wurden die Ergebnisse der Umfrage an der Schule gezeigt wie viele Schüler an der Schule rauchen. Die Schüler waren sehr erstaunt über die Ergebnisse. Sie wurden natürlich auch über die Vorteile eines Nichtrauchers informiert. Am Ende der Präsentation kamen überraschenderweise eine Menge Fragen an die Präsentierenden. Dieses Projekt ist ein Wettbewerb in dem was gewonnen werden kann und vielleicht schaffen wir es mit den Dingen die wir veranstaltet haben zu gewinnen. Und um noch viel mehr Leute zum Nachdenken zu bringen, bringen wir unser Thema an die Öffentlichkeit! Denn Rauchen ist schädlich für unseren Körper, Rauchen ist tödlich! Lasst es!

 

Anna





Fußleiste