Service-Navigation

Suchfunktion

Pressespiegel

Die Beiträge erscheinen mit freundlicher Genehmigung des Reutlinger General-Anzeigers [Internet], der Reutlinger Nachrichten [Internet] und dem Ermstalboten [Internet].


Hermann-Hesse-Realschule mit Platz zum Toben

Die Neugestaltung des Schulhofs der Hermann-Hesse-Realschule war ein weiterer Baustein in der städtischen Sportentwicklungsplanung.

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeiger vom 29. Juli 2015]


PERSÖNLICHES

Katja Kruppa ist seit Anfang Mai neue Konrektorin an der Hermann-Hesse-Realschule in Reutlingen. Sie trat die Nachfolge von Lars Schuster an ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeiger vom 14. Mai 2014]


Hermann-Hesse-Realschule Reutlingen auf der Didacta 2014

REUTLINGEN/STUTTGART. Bei der diesjährigen Didacta präsentiert das Kultusministerium das gesamte Spektrum der Bildungspolitik in Baden-Württemberg. Besonders authentische und lebhafte Einblicke in die Schul- und Unterrichtspraxis erhalten die Messebesucher im "Gläsernen Klassenzimmer". Hier zeigen Schulklassen und Lerngruppen wie vielseitig Unterricht, Bildung und Förderung gestaltet werden. Mittendrin: die Hermann-Hesse-Realschule Reutlingen mit ihrem Konzept zum individualisierten Lernen und Unterrichten ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 28. März 2014]


GEA-Zeitungspaten: Pfiffige Idee mit Langzeitwirkung
Von Roland Hauser

REUTLINGEN. Für Joachim Möhrle, den Präsidenten der Handwerkskammer Reutlingen, sind Zeitungen – Internet und digitale Revolution hin oder her – »immer noch die wichtigste Informationsquelle«. Dass er entgegen anderslautender Unkenrufe an die Zukunft der Zeitung glaubt, hatte Möhrle als Grußredner bereits beim Festakt anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Reutlinger General-Anzeigers vorigen November in der Reutlinger Stadthalle deutlich gemacht – »wenn wir die jungen Leute dazu bringen, Zeitung zu lesen«.

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 28. Februar 2014]


Umgang mit Tieren tut gut
Dr. Gottfried Barth berichtete der Klasse 8d der Hermann-Hesse-Realschule über die Arbeit mit Kindern, die psychisch erkrankt sind.

Die Klasse 8d hatte den Tübinger Kinder- und Jugendpsychiater im Rahmen ihres Projekts zum Thema Drogen und Suchtgefahren zu einem Expertengespräch eingeladen, um mehr über die Lebenssituation und therapeutische Behandlung psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher zu erfahren ...

[Beitrag in den Reutlingen Nachrichten vom 24. Januar 2014]

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 1. Februar 2014]


Bildung - Neue Unterrichtsformen und -methoden haben Einzug in die Klassenzimmer der Hesse-Realschule gehalten
Individueller Unterricht: Selbst gesteuert zum Erfolg
Von Heike Krüger

REUTLINGEN. Frontalunterricht war vor-vor-gestern. Büffeln nach klassischem Stundenplan auch. Denn seitdem das deutsche Bildungswesen die Individualität des Schülers entdeckt hat, ist (fast) nichts mehr, wie es noch vor zwanzig Jahren war. Lehrer verstehen sich heute als Bildungspartner, Teamwork und Projektarbeit werden großgeschrieben und neuerdings gibt es sogar Lerncoaches, die den Mädchen und Jungen beratend zur Seite stehen ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 15. November 2013]


Bildung - SPD-Gemeinderatsfraktion unterstützt beim Ortstermin Gemeinschaftsschulantrag »Hesse« und »Hauptmann«
SPD unterstützt geplanten Bund fürs Bildungsleben
Von Heike Krüger

REUTLINGEN. »Hesse« und »Hauptmann« lassen nicht locker. Auch wenn die beiden Reutlinger Bildungseinrichtungen bei der ersten Bewerbungsrunde in Sachen Gemeinschaftsschule leer ausgingen und – wie berichtet – die »Spranger« den Zuschlag erhielt: Entmutigt hat das die beiden Rektorate und Kollegien an der Carl-Diem-Straße nicht ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 16. Oktober 2013]

[Beitrag im Reutlinger Tagblatt vom 16. Oktober 2013]


Preise und Belobigungen
REUTLINGEN Rund 120 Schülerinnen und Schüler der Hermann-Hesse-Realschule absolvierten zum Ende des Schuljahres erfolgreich die Prüfung zur Mittleren Reife. Auf welch gutem Leistungsniveau sie die Abschlussprüfung ablegten, zeigen 16 Preise und 36 Belobigungen ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 22. Juli 2013]


Projekte rund ums Wasser
Rund ums Wasser - so lautet der Titel einer Ausstellung, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d der Hermann-Hesse-Realschule erarbeitet haben. Mithilfe ansprechend gestalteter Plakate und anschaulicher Modelle präsentierten sie ihren Eltern sowie Mitschülern der Klassen 7 und 8 eindrucksvoll ihre Arbeitsergebnisse ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 3. Mai 2013]


Europa ist ein Fest wert
Geschmückt mit selbst gebastelten Europaflaggen empfing die Hermann-Hesse-Realschule Schüler, (Groß-)Eltern und Freunde unlängst zum Europafest. Im Vordergrund standen dabei das Miteinander im vereinten Europa und die aktive Begegnung mit den verschiedenen Länderkulturen. Gestaltet wurde das Fest von den Sechstklässlern ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 29. April 2013]



Osterbasar des Fördervereins
Zum ersten und gleich gut besuchten Osterbasar des Fördervereins in die Hermann-Hesse-Realschule hießen Schulleiter Dr. Mathias Riemer und die Fördervereinsvorsitzende Ute Kuch die Gäste herzlich willkommen... 

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 5. April 2013]


MADE FOR YOU
Schülerinnen und Schüler der Hermann-Hesse-Realschule als Zeitungsmacher
MADE FOR YOU - so heißt die Zeitung, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d der Hermann-Hesse-Realschule für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 15 Jahren erarbeitet haben. Der rechtzeitig vor Weihnachten angelaufene Verkauf ist ein voller Erfolg - die Zeitung wird als interessante und lesenswerte Lektüre nicht nur von Mitschülerinnen und Mitschülern, sondern auch von den Lehrkräften und Eltern sehr gelobt ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 15. Januar 2013]


Besuch aus Bouaké
Bürgermeister der Partnerstadt Bouaké zu Gast an der Hermann-Hesse-Realschule
Die Hermann-Hesse-Realschule pflegt seit längerer Zeit besondere partnerschaftliche Beziehungen nach Bouaké. Grund genug, dass Ibrahima Fanny, Bürgermeister von Bouaké und Reutlingens 1. Bürgermeisterin Ulrike Hotz zu Besuch an die Hermann-Hesse-Realschule kamen. Anlässlich der Einweihung von Reutlingens Stadthalle ist Ibrahima Fanny nach Reutlingen gekommen. Dabei ließ er es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Ulrike Hotz die Schule zu besuchen, die besondere Bande nach Bouaké geknüpft hat und die dortige Partnerschule aktiv mit Spenden für den Schulunterricht unterstützt ...

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 10. Januar 2013]

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 11. Januar 2013]


Zeit der Reformation in Reutlingen
Projekt der Hermann-Hesse-Realschule: Junge Museumsführer in Aktion
Geschichte zum Anfassen boten Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a der Hermann-Hesse-Realschule ihren Mitschülern aus der Parallelklasse 7d im Reutlinger Heimatmuseum. Im Rahmen des Projekts "Die Zeit der Reformation in Reutlingen" gestalteten sie eine für Schülerinnen und Schüler gut gestaltete Führung durch die entsprechenden Ausstellungsräume des Museums und vermittelten auf diese Weise anschaulich wichtige Informationen und Erkenntnisse über die Reformation in ihrer Heimatstadt ...

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 20. Dezember 2012]

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 24. Dezember 2012]


Sachspenden für Partnerschule in Afrika
Spenden der Hermann-Hesse-Realschule bei der Partnerschule in Bouaké überbracht
Herzliche Grüße und wertvolle Sachspenden überbrachte Nanourou Konaté, Deutschlehrer am Lycée Moderne Jeunes Filles in Bouaké, von der Hermann-Hesse-Realschule aus Reutlingen. Nachdem er bei seinem Besuch Unterrichtsmaterialien wie Schulbücher, CD-Player, Lern-CD-ROMs und Hörbücher sowie Digitalkameras und Notebooks für die afrikanische Partnerschule erhalten hatte, konnte er diese Sachspenden Anfang Dezember den Schülerinnen und Schüler in Bouaké präsentieren und überreichen ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 14. Dezember 2012]


Erster Weihnachtsbasar
Auf Initiative es Fördervereins "s'Hermännle" der Hermann-Hesse-Realschule wurde jetzt die Mensa in einen Weihnachtsmarkt verwandelt. Unter der Leitung von Ute Kuch und Bettina Jäck, den Vorsitzenden des Fördervereins, boten Schülerinnen und Schüler selbst gebastelte Weihnachtsdekoration und geschenke an ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 5. Dezember 2012]


Mut wurde belohnt
Wer liest gewinnt: Diese Erfahrung machten sechs Schülerinnen und Schüler der Hermann-Hesse-Realschule aus den drei sechsten Klassen, die den Mut hatten, sich zum diesjährigen Lesewettbewerb anzumelden ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 28. November 2012] 


Spendenaktion der Hermann-Hesse-Realschule kommt gut an
Deutschlehrer Nanourou Konaté bedankt sich für die Spendengelder für die Partnerschule in Bouaké

Ein großes Dankeschön überbrachte Nanourou Konaté der Hermann-Hesse-Realschule für die umfangreichen Spenden, die der Partnerschule in Bouaké zugutekamen. Nanourou Konaté ist Deutschlehrer am Lycée Moderne Jeunes Filles in Bouaké. Er besuchte diese Woche die Hermann-Hesse-Realschule, um über die Verwendung der Spendengelder und über die Situation an der Partnerschule an der Elfenbeinküste zu informieren. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 7 erhielten bei dieser Gelegenheit mit einer Diashow einen anschaulichen Einblick in den Schulalltag und die Lebenssituation gleichaltriger Kinder in Afrika.

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 13. Oktober 2012]


Riemer lobt hohe Qualität
Nachdem die Hermann-Hesse-Realschule gute Erfahrungen mit dem Bildungsträger BBQ gemacht hat, bot es sich an, die Zusammenarbeit in einem Kooperationsvertrag auch gleich zu besiegeln...

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 9. August 2012] 


Glasperlen kullern in der Mensa
Der 135. Geburtstag und der 50. Todestag von Hermann Hesse waren Anlass, einen Abend dem Schriftsteller und Namensgeber der Schule zu widmen ...

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 6. August 2012]


Neue Projekte angesprochen
Gäste aus Ellesmere Port in Reutlingen: 13 Musiker sowie 60 Schüler der Whitby High School weilten eine Woche lang unter der Achalm und wurden von Bürgermeister Robert Hahn empfangen.

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 31. Juli 2012]


Hermann-Hesse-Realschule
Abschluss geschafft
Die mittlere Reife haben im Schuljahr 2011/12 insgesamt 102 Schülerinnen und Schüler der Herman-Hesse-Realschule erfolgreich bestanden.

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 24. Juli 2012]


Gemeinsamer Sport für einen guten Zweck
Spendenlauf der Hermann-Hesse-Realschule für Bouaké
Pünktlich zum Beginn des Spendenmarathons zeigte sich die Sonne über dem Dietweg-Stadion und sorgte bei den Schülerinnen, Schülern, Eltern und Lehrkräften der Hermann-Hesse-Realschule, die sich zum Spendenmarathon eingefunden hatten, für eine gute Stimmung. Neben der Förderung der sportlichen Fitness ging es vor allem darum, fleißig Gelder für Reutlingens Partnerstadt Bouaké zu sammeln.

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 19.07.2012]

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 20.07.2012] 


Zu Gast in Mulhouse
Die französische Sprache live erleben konnte eine Gruppe von 23 Schülern der Hermann-Hesse-Realschule in Mulhouse, wo sie von ihren französischen Partnerschülern des Collège Jean XXIII herzlich empfangen wurden. Sie verbrachten eine erlebnisreiche Woche und fanden es interessant, sechs Tage Gast in einer französischen Familie zu sein und die kulturellen Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten kennenzulernen ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 21.06.2012]  


Partnerschaftsreise - Die Reutlinger Delegation absolvierte in Bouaké einen veritablen Veranstaltungsmarathon
Farbenfroh und facettenreich
BOUAKE/REUTLINGEN. »Die Reise war gut und wichtig«, unterstrich Oberbürgermeisterin Barbara Bosch auf dem Rückflug nach Deutschland die Bedeutung ihres einwöchigen Arbeitsaufenthalts in Reutlingens südlichster Partnerstadt Bouaké. »Denn ohne die offizielle Ebene fehlt die notwendige Rückendeckung für einzelne Aktionen.«  [...]
Schulbesuch. Großer Bahnhof in den Partnerschulen der Hermann-Hesse-Realschule. Im Hof des Collège de Jeunes Filles sowie im Lycée de Jeunes Filles brechen mehrere Tausend Schülerinnen in Jubel aus, als die großen Koffer mit Sport- und Spielgeräten geöffnet wurden und Barbara Bosch einige Bälle in die Menge wirft. Mit ihrer Spende von mehr als 1000 Euro wollen die Hesseschüler den Mädchensport an ihren Partnerschulen fördern. Lieder und Sketche, ein buntes Programm hatten die Schülerinnen für die Besucher vorbereitet.

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 25.05.2012]


Sirtaki mit 90 Kindern
Gemeinsames Miteinander: Europafest der Hesse-Realschule
Das gemeinsame Miteinander in Europa stand im Vordergrund des Europafestes, das Schülerinnen und Schüler der Hermann-Hesse-Realschule dieser Tage gemeinsam gefeiert hatten ...

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 25.02.2012] 

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 06.03.2012]


Kostümschau und Flash-Mob-Dance
Ein echtes Schaulaufen veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der Hermann-Hesse-Realschule am vergangenen Freitag, um die Fasnet in der Sporthalle der Realschule einzuläuten. Bestaunt und beklatscht wurden die vielfältigen sehr kreativen Kostümierungen und Verkleidungen, die auf einem improvisierten Laufsteg anschaulich präsentiert wurden. Sogar Udo Lindenberg wurde unter den anwesenden Gästen gesichtet ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 21.02.2012] 


Berufswahlinfos für die Mitschüler
Schon jetzt, für später
Julian fand das alles ziemlich gut. Obwohl es viel Arbeit war. Mit seinen Klassenkameraden hat der Realschüler einen Infoabend zur Berufswahl für die gesamte Jahrgangsstufe auf die Beine gestellt ...

[Beitrag im Wirtschaftsmagazin für Reutlingen, Tübingen, Zollernalb vom 01.02.2012] 


SPENDEN - Bücher für Bouaké
Grüße und ein großes Dankeschön des "Lycée moderne jeunes filles" in Bouaké übermittelte die Leiterin der Abteilung Städtepartnerschaften beim Kulturamt, Margit Fausel, den Schülern der Hermann-Hesse-Realschule. Mit dem Erlös einer vorweihnachtlichen Spende im vorangegangenen Jahr konnten 150 Bücher und ebenso viele Arbeitshefte im Wert von 1 000 Euro angeschafft werden ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 30.12.2011]

[Beitrag der WIES-Zeitung vom Februar 2012]


 Justiz - Handy aus, leise sein und die Wahrheitsagen: Wie laufen Gerichtsprozesse wirklich ab?
Im Namen des Volkes
REUTLINGEN. Die Klassen 8c und 8d der Hermann-Hesse-Realschule beschäftigen sich derzeit mit dem Thema Rrechtsstaat. Dabei geht es um Rechte und Pflichten Jugendlicher, aber vor allem auch um Gesetze und ihre Einhaltung.  Was liegt da näher, als einmal die Arbeit von Gerichten nicht nur am Nachmittag im Fernsehen, sondern ganz echt im Amtsgericht Reutlingen kennenzulernen ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 14.12.2011
im Rahmen des Projekts Zeitung macht Schule]
 


Mode - Marken sind gar nicht so wichtig
Ohne Jeans geht fast nix
REUTLINGEN. »Jeder soll tragen, was ihm gefällt!« So lautet das Resultat, das Dilan Kenan, Julia Herdtner und Evelyn Walther von der Hermann-Hesse-Realschule, als Ergebnis ihrer Umfrage zum Thema Mode im Fach Mensch und Umwelt ziehen konnten. Mehrere Fragen rund um Kleidung, Modestil und Einkaufsgewohnheiten wurden dabei den Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 gestellt. Ihre Antworten bestätigen, dass ihnen Mode persönlich wichtig ist und sie in der Regel einen eigenen Style haben. Modeaccessoires sind ebenfalls für alle Schülerinnen und Schüler wichtig, Jeans gelten als der bevorzugte Hosenstyle ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 12.12.2011 im Rahmen des Proejtks Zeitung macht Schule] 


Sport - Eine Sportart mit zwei Mannschaften, bei der es auf Fairness und ein gutes Zusammenspiel ankommt
Bleib am Ball - am besten mit Handball
REUTLINGEN. Mein Name ist Marina Baumann und ich bin 14 Jahre alt. Ich spiele seit fünf Jahren Handball in meinem Verein, dem TSV Betzingen. Dort bin ich seit rund drei Jahren Mitglied. Derzeit spiele ich in der weiblichen B-Jugend ... 

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 8.12.2011 im Rahmen des Projekts Zeitung macht Schule]


 Soziales -  Schüler verbringen Zeit mit Senioren
"Eine besondere Erfahrung"
REUTLINGEN. Im Rahmen des themenorientieren Projekts Soziales Engagement besuchen Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 einmal wöchentlich ein Senioren- und Pflegeheim ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 7.12.2011 im Rahmen des Projekts Zeitung macht Schule]


Hundesport - Anja Stockinger trainiert ihren Hund so, dass er und sie selbst Spaß daran haben
Auch ein Hund muss in die Schule
REUTLINGEN/ENINGEN. Sitz, Platz, Fuß - das kleine Einmaleins der Hundeerzierung! Auch Hunde müssen im wahrsten Sinne des Wortes die Schulbank drücken, wenn es darum geht, diese Grundlagen zu lernen. Am besten hierzu geeignet ist der Besuch einer Hundeschule oder, wie in meinem Fall, das regelmäßige Training mit meinem Deutschen Schäferhund Max in einer Trainings-Gruppe des »Verein der Hundefreunde Eningen u. A.« ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 6.12.2011 im Rahmen des Projekts Zeitung macht Schule]


Medien - Handys lassen sich manipulieren, im Internet lauern Download-Fallen:
Wer sich in der digitalen Welt bewegt, sollte Sicherheitsvorkehrungen treffen
"Seid misstrauisch!"
REUTLINGEN. Gemeinsam mit mehreren Hundert Schülern waren wir, die Klasse 8c der Hermann-Hesse-Realschule, am Mittwoch, den 23. November, in die Listhalle eingeladen. Dort fand ein Vortrag von Erwin Markowsky statt, der im Rahmen der "SurfSafe"-Initiative einer bekannten Bank uns Schüler über Gefahren und Probleme im Umgang mit Handys und Internet informierte ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 1.12.2011 im Rahmen des Projekts Zeitung macht Schule]


Stadthalle - Ein perfekter Platz für Konzerte, Hochzeiten, Abschlussfeiern und Vereinsfeste
Die Halle für alle
REUTLINGEN. Bei einer Erkundung der Reutlinger Innenstadt besichtigte die Klasse 8c unserer Schule die Baustelle der neuen Stadthalle ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 18.11.2011 im Rahmen des Projekts Zeitung macht Schule] 


Innenstadt - Unterricht mal anders: Schüler der Hermann-Hesse-Realschule erkundeten ihre Stadt
Was ist los in der Reutlinger Innenstadt?
REUTLINGEN. Die Klasse 8c der Hermann-Hesse-Realschule hat an einem Mittwochmorgen Unterricht in der Reutlinger Innenstadt gemacht ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 17.11.2011 im Rahmen des Projekts Zeitung macht Schule] 


Volkstrauertag
Von erschütternder Aktualiität
REUTLINGEN. Mit Ansprachen und Kranzniederlegungen gedachten gestern zahlreiche Reutlinger auf dem Friedhof Unter den Linden der Weltkriegs-Opfer und all jener Menschen, die auch heute noch oder wieder durch Gewalt und Terror an Leib und Leben bedroht sind ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 14.11.2011]

[Beitrag in der Südwestpresse vom 14.11.2011] 


 Fit fürs Berufsleben dank Info-Messe
Ein reiches Spektrum an Ausbildungsberufen stellten Betriebe der Region an der Hermann-Hesse-Realschule vor ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 14.10.2011]



Städtepartnerschaft - Erstmals seit 18 Jahren besuchte eine Vertreterin der Reutlinger Verwaltung Bouaké
Chancen der Kooperation ausgelotet
REUTLINGEN/BOUAKÉ. »Emotional berührt hat mich die Gastfreundschaft, Fröhlichkeit und Offenheit der Menschen.« Tief beeindruckt fasst Margit Fausel ihre persönlichen Erfahrungen nach einer einwöchigen Reise in die Reutlinger Partnerstadt Bouaké zusammen. Als erste Vertreterin der Reutlinger Stadtverwaltung seit 18 Jahren besuchte die Leiterin der Abteilung Städtepartnerschaften beim Kulturamt Reutlingen im September die afrikanische Partnerstadt...
An zwei ... Schulen in Bouaké konnte Margit Fausel 150 Bücher im Wert von 1 000 Euro übergeben. Eine willkommene Spende der Hermann-Hesse-Realschule, denn die Versorgung mit Schulbüchern ist nach wie vor desolat ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 20.10.2011]



Persönliches
Lars Schuster, gebürtiger Oferdinger, ist der neue Konrektor der Hermann-Hesse-Realschule.

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 08.10.2011]


Auf ihrem Weg zum Horizont
Hermann-Hesse-Realschule: Luftballons mit Vorsätzen und Wünschen
600 Luftballons starteten gestern von der Hermann-Hesse-Realschule auf ihrem Weg zum Horizont ...

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 13.09.2011]


Der Abschied fiel sichtlich schwer
Rund 100 Absolventen der Hermann-Hesse-Realschule erhielten bei einer abwechslungsreich gestalteten Abschlussfeier ihre Zeugnisse zur Mittleren Reife. Auf welch gutem Leistungsniveau sie die Abschlussprüfung ablegten, zeigt eine ansehnliche Zahl an Preisen und Belobigungen, die im Rahmen der Abschlussfeier feierlich überreicht wurden ... 

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 4. August 2011] 


Ruhestand - Maria Dorenkamp als Konrektorin der Hermann-Hesse-Realschule verabschiedet
Geschätzt und beliebt
REUTLINGEN. Maria Dorenkamp ist nach rund drei Jahrzehnten Schuldienst an der Hermann-Hesse-Realschule - davon 17 Jahre in der Funktion als Konrektorin - in den Ruhestand verabschiedet worden. Sie hinterlasse, so die Schulleitung, große Fußstapfen - sei sie doch im Kollegium und der Schülerschaft gleichermaßen geschätzt, anerkannt und beliebt ...

[Beitrag im Reutlinger General-Anzeiger vom 02.08.2011] 


Hesse-Realschule: Tipps vom Profi für Bewerbung
Fit für die Bewerbung? Hermann-Hesse-Realschüler holten sch die passenden Tipps direkt beim Profi:
Gabriele Schmalacker von der Frma Reiff ...

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 13.04..2011]


Gelungene Kooperation
Hermann-Hesse-Realschule richtet mit Betzinger Musikverein eine Bläserklasse ein
Eine gelungene Kooperation zwischen Schule und Verein haben die Hermann-Hesse-Realschule und der Musikverein Betzingen zustande gebracht, indem jetzt eine Bläserklasse eingerichtet wird ...

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 12.03.2011]


Eine "mörderische Auslese"
Dinner-Krimi: Theateraufführung an der Hermann-Hesse-Realschule
Eine "mörderische Auslese" gab es beim Dinner-Krimi, einer Theateraufführung an der Hermann-Hesse-Realschule, unter der fachkundigen Leitung von Roswitha Hübner ...

[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 18.02.2011]
[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 12.02.2011]


Vorbildliches Engagement
Hermann-Hesse-Realschüler sammeln Spenden für Schule in Bouké
Vier Wochen lang haben Hermann-Hesse-Realschüler Spenden gesammelt. Der Erlös der Hilfsaktion in Höhe von 1010 Euros wurde dieser Tage an Kulturamtsleiter Dr. Werner Ströbele übergeben.

[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 29.12.2010]
[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 28.12.2010]


Gemeinsamer Start ins Schuljahr
REUTLINGEN. Beim Luftballons-Start an der Hermann-Hesse-Realschule in Reutlingen anlässlich des Schuljahresbeginns ließ sich gestern rechtzeitig um kurz vor 12 Uhr auch die Sonne blicken. Als 600 rote Luftballons in den blauen Himmel aufstiegen, ging durch die Reihen der Jugendlichen - die davor noch relativ laut Neuigkeiten aus den Sommerferien ausgetauscht hatten - ein leises, anerkennendes Raunen, das schnell zu fröhlichem Jauchzen...
[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 14.9.2009]
[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 14.9.2010]


Beide Seiten profitieren
Schule trifft Unternehmen: Die Hermann-Hesse-Realschule und die Reiff-Gruppe haben jetzt einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.
[Südwestpresse vom 22.7.2010]


Spontane Aktion: "Wir müssen helfen!"
Reutlingen. "So vielen Kindern geht es schlecht in Haiti, sie benötigen dringend Hilfe." ...
[Beitrag der Reutlinger Nachrichten vom 23.1.2010]


Schüler fit machen für die Bewerbung
Azubis der Firma Kaufmann haben bei einer Info-Veranstaltung mit der Kreissparkasse Hesse-Realschuülern das Thema Bewerbung erläutert...
[Ermstalbote vom 8.1.2010]


"Enorme Lernprozesse"
Berufswahl nach Lehrbuch? Geht gar nicht - fanden zumindest Schüler an der Hermann-Hesse-Realschule, Reutlingen...
[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 18.12..2009]


Luisa ist Schulsiegerin
Vampire, Detektive, Monster, Dämonen, ein prügelnder Vater, ein magersüchtiges Mädchen - diese Themen interessierten die Schüler der sechsten Klassen der Hermann-Hesse-Realschule...
[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 3.12..2009]


"Dein Vater wird stolz auf dich sein!"
REUTLINGEN. Computerspielen, Chatten, SMS verschicken und erhalten: Die Mediengesellschaft bombardiert ihre Mitglieder ohne Unterlass. Was passiert, wenn das digitale Bombardement exzessiv auf Kinderhirne trifft? Dieser Frage gingen die Tübinger Kriminologin Dr. Ursula Gasch und Michael Hampel, Jugendsachbearbeiter bei der Reutlinger Polizeidirektion, an einem Informationsabend in der Mensa der Hermann-Hesse-Realschule in Reutlingen nach...
[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom 04.04.2009]


Leidensgeschichte in Szene gesetzt
Mit Begeisterung und dem Einsatz von 70 "biblischen Erzählfiguren" wurde von den Schülern der sechsten Klasse der Hermann-Hesse-Realschule eine Ausstellung zusammengestellt, die eindrucksvoll die Leidensgschichte Jesu in zehn Szenen darstellt...
[Beitrag des Reutlinger General-Anzeigers vom April 2009]


Wenn die Auszubildenden zu Lehrenden werden
Die Kooperation zwischen dem Eninger Unternehmen JDSU und der Hermann-Hesse-Realschule ist eine klassische "Win-win-Situation". Beide Partner profitieren von der neu angelaufenen Zusammenarbeit...
[Beitrag des Reutlinger General-Anzeiges vom 23.3.2009]


Hesse feiert Grieshaber
Mit einem Grieshaber-Abend" und einer Ausstellung mit eigenen Drucken im Stile von Grieshaber feierten die Schüler der Klassen 6a und 8d den 100. Geburtstag von HAP Grieshaber...
[Beitrag des Reutlinger General-Anzeiges vom 21.2.2009]


Fußleiste