Service-Navigation

Suchfunktion

Projekt „Leben in unterschiedlichen Klimazonen“

Die Klasse 7b meisterte in ihrem vierwöchigen Projekt „Leben in unterschiedlichen Klimazonen“ vielfältige Aufgaben in deutscher und englischer Sprache. Die Hauptaufgabe der Schüler war es,  selbständig vier Forschungsfragen zum Projektthema zu formulieren und  nach der Antwort zu forschen. Eine der Forschungsfragen wurde dabei in englischer Sprache gestellt und beantwortet. Im Anschluss an die Forschungsphase erstellten die Schüler ein „Produkt“ passend zu ihren Forschungsfragen.

Da die Vorkenntnisse der Schüler sehr unterschiedlich sind, absolvierten sie ein einwöchiges Basisprogramm. Dabei konnten sie neues  Wissen zum Thema  selbständig erarbeiten und bereits vorhandenes Wissen vertiefen.

Jetzt folgte die wohl anspruchsvollste Projektphase. Die SchülerInnen recherchierten in den Büchern und im Internet  zu dem Thema, das sie interessierte.  Dabei mussten sie Lesetechniken anwenden, Themen beispielsweise mit Hilfe eines Mindmaps strukturieren, Texte schreiben, sich mit Ihren Partnern absprechen und danach in eine angemessene Präsentationsform bringen.

Die Forschungsergebnisse wurden am Elternabend an verschiedenen Stationen vorgestellt.  Es war schön, zu beobachten wie aus Schülern Forscher wurden. Und geht es uns nicht allen so? Themen, die uns interessieren  und die Antworten, die wir selbständig gefunden haben, die bleiben in unserem Gedächtnis.

Fußleiste