Service-Navigation

Suchfunktion

Rauchen - Wo liegt das Problem?!

Am Dienstag den 24.02.2015 kamen Martin und Tobias, 2 junge Tübinger Medizinstudenten in unsere Klasse um mit uns über das Rauchen und seine Folgen zu sprechen. Zunächst zeigte uns Martin eine Power-Point-Präsentation mit vielen Informationen zur Werbung, zu Inhaltsstoffen von Zigaretten und fragte immer wieder nach, wie wir selbst darüber denken.Danach bekamen wir ein Arbeitsblatt zu den Schäden. Bei der Besprechung erzählte uns Tobias viele Beispiele aus der Klinik. Eigentlich hätte uns eine Frau mit seinem Beatmungsgerät besuchen sollen, aber da die Schule keinen Aufzug und die Frau kein Bein mehr hat, konnte die Patientin doch nicht mitkommen. Im Anschluss daran sollten wir Hampelmänner und Kniebeugen machen und anschließend durch einen Strohhalm atmen – so fühlt sich das Atmen mit einer kranken Lunge schon beim Fernseher gucken an. Die meisten Schüler hielten das nicht durch und mussten aufhören. Am Schluss konnten wir noch Fragen stellen. Wir hatten viele Fragen Shishas, die alle beantwortet werden konnten. Insgesamt vergingen die 4 Schulstunden wie im Flug. Toll war, dass die fast richtigen Ärzte wirklich alle Fragen beantworten konnten und viele Patientenbeispiele genannt haben.
Der ganze Vormittag konnte nur stattfinden, da der Förderverein für uns die Kosten übernommen hat.
Wir denken, dass Martin und Tobias auch in die anderen 8. Klassen gehen sollten.


Daniel, Maik, Vasco
Klasse 8c




Fußleiste