Service-Navigation

Suchfunktion

Projekt Regenwald

 

Die Klasse 7d hatte von Dezember bis Januar ein Projekt über den Regenwald. Als erstes haben wir einen Film über den Regenwald geguckt. Mit den Informationen haben wir dann einen Stapel Blätter bekommen, ein Basisprogramm. Um das Basisprogramm zu bearbeiten hatten wir eine Woche Zeit. Dieses Basisprogramm war von allen Seiten vom Regenwald Informationsreich. Zusätzlich zum Basisprogramm mussten wir zwei Forscherfragen schreiben. Ich habe mich für den Baumriesen interessiert und habe dann eine Forscherfrage über die verschiedenen Schichten im Regenwald und eine Forscherfrage darüber, warum der Baumriese so groß werden kann.

Über die Weihnachtsferien sollten wir Informationen zu dem Thema im Internet oder in der Bücherei suchen. Kaum waren die Ferien vorbei haben wir ein Plakat von Frau Vogt bekommen und unserer kreativen Seite freien Lauf gelassen. Dadurch sind unterschiedlichste Plakate und Mindmaps entstanden. Unsere Plakate und Mindmaps waren fertig, dann noch schnell ausgemacht, wer am Donnerstag die Karteikarten mitbringt. Schnell die Karteikarten schreiben und das Produkt für das Referat sollten wir auch fertig haben. Zu unserem Thema sollten wir ein  Produkt machen. Jetzt mussten wir ein Tier vom Regenwald aussuchen, das wir dann in Englisch präsentieren. Bei dem Englischen Teil musste jeder alleine vorstellen und das Referat musste auch ca. eine Minute gehen. Auch beim Englischen Referat brauchten wir Karteikarten. Alle waren fertig mit ihren Referaten und die Eltern haben eine Einladung für den Donnerstag 18:00 Uhr bekommen. 4 Schüler haben die Eltern begrüßt und wir haben die Referate vorgestellt. Drei Referate konnten sich die Eltern anschauen. Danach gab es noch ein leckeres Buffet, das die Eltern hergestellt haben indem sie einfach was Süßes oder Herzhaftes gebacken oder geschnitten haben.

Jule Teuchert